Glossar

6 Beiträge

personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle den, die einen Bezug und Rückschluss auf eine bestimmter natürlich Person zulassen oder ermöglichen wie z.B. Name, Adresse, E-Mailadresse. Personenbezogenen DATen unterliegen dem Schutzbereich der  -> […]

privacy by default

Privacy by default bedeutet Datenschutz durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen. Dazu besteht nach der DSGVO eine Pflicht, welche bei Missachtung bussgeldbewehrt ist.

privacy by design

Privacy by design bedeutet Datenschutz durch Technikgestaltung. D.h., dass der Datenschutz bereits bei der Entwicklung eines Datenverarbeitungsprozesses technisch integriert wird. Dazu besteht nach der DSGVO eine Pflicht, deren Missachtung bußgeldbewehrt […]

Privacy Shield

Der EU-US Privacy Shield ist eine Absprache auf dem Gebiet des Datenschutzrechts, welche zwischen der EU und den USA ausgehandelt wurde. Es besteht aus einer Reihe von Zusicherungen der US-amerikanischen Bundesregierung, mit welchen sichergestellt […]

Profiling

Profiling ist die Nutzbarmachung personenbezogener Daten zur Erstellung eines Gesamtbildes über eine Persönlichkeit und der Vorhersage von Verhalten für bestimmte Zwecke. Dabei werden in der Regel personenbezogene Daten aus verschiedenen […]

Pseudonymisierung

ist eine Maßnahme des Datenschutzes. Dabei werden personenbezogene Daten durch ein Pseudonym/ Code ersetzt. Der Personenbezug kann also – anders als bei der Anonymisierung – mit dem Code wiederhergestellt werden. […]