Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte hat auf die Umsetzung und Einhaltung der -> DSGVO im Unternehmen hinzuwirken. Ein solcher muss von Unternehmen dann bestellt werden, wenn regelmäßig mehr als 20 Personen  mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt sind. Wird er trotz Pflicht nicht bestellt, droht ein Bußgeld. Ein geläufige Abkürzung für Datenschutzbeauftragter ist DSB.