besondere personenbezogene Daten

Besondere personenbezogenen Daten heißen in der DGSVO „besondere Kategorien personenbezogener Daten“. Damit sind all diejenigen personenbezogenen Daten gemeint, welche Rückschlüsse auf die ethnische Herkunft, politische Meinung, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, sexuelle Orientierung und/ oder den Gesundheitszustand der betreffenden Person zulassen. Dazu zählen entsprechend auch Gesundheitsdaten, genetische Daten und biometrische Daten.

Für die Verarbeitung besonderer personenbezogener Daten gelten besondere gesetzliche Anforderungen.