Skip to content

2,5 mio. datensätze von hackerangriff betroffen

2,5 Millionen Datensätze von Studierenden waren von einem Cyberangriff auf den us-amerikanischen Technologieanbieter Telnet Inc. betroffen.

Die Hacker waren in das System des Anbieters eingedrungen und schöpften umfangreiche personenbezogene Daten von Studenten ab, insbesondere zu Darlehenskonten.
Die betroffenen Personen wurden informiert und die us-amerikanischen Strafverfolgungsbehörden ermitteln.

so geht’s nicht (Video)

so geht’s nicht (Video)

🎬 Ein kleines spontanes Video mitten aus dem Leben… Erhebung von Gästedaten zur Kontaktverfolgung in Corona-Zeiten wie sie nicht geht.